Kategorie: E-Mobilität

Elektromobilität besitzt großes Potenzial für die Reduzierung von CO2, Feinstaub und Lärm in innerstädtischen Quartieren.
Aktuell ist der Leipziger Westen nach wie vor ein sehr MIV orientierter Stadtteil. Die Anzahl der KfZs im Stadtteil hat in den vergangenen Jahren auch durch die steigende Bevölkerungswahl weiter zugenommen.
Um Elektromobilität (sowohl für den MIV aber auch ÖPNV) attraktiver zu gestalten braucht es z.B. eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur und die Verwendung von E-Bussen im ÖPNV muss diskutiert werden.
Aber auch im Radverkehr bieten E-bikes oder Pedelecs selbst Bewegungsmuffeln die Möglichkeit, schnell und ohne Schwitzen, aber dabei auch ressourcenschonend und leise ans Ziel zu kommen.