Kategorie: Labor Leipziger Westen

Im Leipziger Westen treffen Wohn- und Gewerbebereiche und damit unterschiedliche städtische Strukturen aufeinander. Der Leipziger Westen hat einen merklichen Wandel von einem Industriequartier zu einem lebenswerten, innenstadtnahen Wohnquartier mit der jüngsten Bevölkerungsstruktur in ganz Leipzig vollzogen. Die Weiterentwicklung des Stadtteils betrifft vor allem die Themenfelder Wohnen, Wirtschaft und Mobilität und bietet damit die besten Voraussetzungen, um Smart City Konzepte zur alternativen Energie- und Wasserver- sowie Abwasserentsorgung zu testen.

Flyer mit Infos zur 1. Veranstaltung HotSpots, Infos können alle dem Artikel entnommen werden

HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG / 1. Ökosysteme für digital-soziale Innovationen

Vernetzung, Kooperation und Innovation sind zentrale Schlagworte, um Erfolgsbedingungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung zu formulieren und bleiben es auch, wenn digitale Transformationsprozesse in der Stadtentwicklung zu gestalten sind. In der Auftaktveranstaltung der vierteiligen virtuellen...

Blick vom Goerdlerring in Leipzig, im Dunkeln mit leuchtenden Netzen am Himmel und verteilte Sprechblasen

Leipzig zur smartesten Stadt im Osten gekürt

Es gibt einen Grund zu feiern! Im Digitalranking der deutschen Großstädte hat sich Leipzig durch originäre Leuchtturmprojekte sowie die prosperierende Gründer-/Start-up-Szene auf Rang 12 platziert und verbessert sich damit gegenüber dem Vorjahr um fünf...